Schriftliche Anfrage

Italienische Post rekrutiert Briefträger aus Verona

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Der Süd-Tiroler Freiheit wurde berichtet, dass die italienische Post Briefträger, die in Verona im Rahmen eines Zeitvertrages angestellt sind, in Süd-Tirol einsetzt. Der Grund ist angeblich, dass man dem Briefträgermangel entgegenwirken will.

Nachstehend die Anfrage:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

,
„Wird ein europäisches Vorzeigeprojekt“
Knallharte Zwangsversetzung im Meraner Rathaus

Das könnte dich auch interessieren

Menü