Peter Gruber

Stopp der Sonntagsöffnungszeiten

Allgemein, Newsletter

Am heutigen Sonntag hat Vize-Premier und Arbeitsminister Luigi di Maio angekündigt, dass noch bis Ende des Jahres ein Gesetz erlassen werden soll, das die Sonntags- und Feiertags-Öffnungszeiten stoppt. „Die Entliberalisierung der Öffnungszeiten wäre eine Entlastung für alle familiengeführten Betriebe in Südtirol und ist deshalb zu begrüßen“, zeigt sich Peter Gruber zuversichtlich.

Mit Ministerpräsident Mario Monti und sein „Salva-Italia-Dekret“ wurden die Öffnungszeiten von Geschäften komplett liberalisiert. Von den Sonntagsöffnungszeiten haben vor allem große Handelsketten profitiert, zum Nachteil von kleinen Betrieben im ländlichen Raum und deren Familien. Die Süd-Tiroler Freiheit spricht sich deshalb gegen die Sonntags – und Feiertags-Öffnungszeiten aus.

„Der arbeitsfreie Sonntag im Handel ist ein Mehrwert für unsere heimischen Kleinbetriebe und ein Gewinn aller damit verknüpften Familien“, betont Gruber abschließend.

Peter Gruber
Mitglied des Hauptausschusses und Landtagskandidat der Süd-Tiroler Freiheit

, , ,
Kriminelle Ausländer sofort abschieben!
Eva Klotz und Hans Heiss im Streitgespräch

Das könnte dich auch interessieren