Österreichische Staatsbürgerschaft:

Alt-LH Durnwalder wirbt in Österreich für Doppelpass.

Allgemein, Newsletter, Schlagzeilen

Alt-LH Durnwalder hat in der österreichischen „Presse“ heute ein großartiges Plädoyer für die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft für die Süd-Tiroler veröffentlicht. Der österreichischen Öffentlichkeit wird damit verdeutlicht, wie wichtig die doppelte Staatsbürgerschaft ist und dass Süd-Tirol dieses Anliegen offiziell und aktiv unterstützt.

In der jetzigen Phase der Umsetzung ist es von größter Wichtigkeit, dass sich Süd-Tirol offiziell hinter die österreichische Regierung stellt und über alle Parteigrenzen hinweg die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft unterstützt, so der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll.

Viele Süd-Tiroler wünschen sich die Wiedererlangung ihrer österreichischen Staatsbürgerschaft, um damit ihre Identität selbst zu definieren, die Verbindungen zu Österreich zu stärken und im Geiste der europäischen Einheit Grenzen zu überwinden.

Italien hat kein Recht, den Süd-Tirolern die Wiedererlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft zu verwehren. Die Verleihung der Staatsbürgerschaft ist eine souveräne Entscheidung Österreichs.

L.-Abg. Sven Knoll,
Süd-Tiroler Freiheit.

, , , ,
Kein Deutsch, keine Sozialleistungen!
Zweisprachigkeit: Nichteinhaltung gefährdet Sicherheit der Bürger.

Das könnte dich auch interessieren

Menü