Krankenhaus Meran

Besucherparkplatz: Erweiterung endlich umsetzen!

Die Stellplätze am Besucherparkplatz beim Krankenhaus Meran sind stark ausgelastet. Der Süd-Tiroler Freiheit wurden erst letzthin wieder mehrere Meldungen zugetragen, dass dadurch Patienten die Termine im Krankenhaus nicht einhalten können. Gleichzeitig führt der Rückstau an der Einfahrt zum Parkplatz zu starken Behinderungen im Kreisverkehr. Die wartenden Autos blockieren dann im Kreisverkehr den Verkehr. Besonders für die Linienbusse gibt es dann kein Weiterkommen mehr.

Der Besucherparkplatz ist aus mehreren Gründen chronisch überfüllt. Dies trifft vor allem an den Marktagen Dienstag und Freitag zu. Aber auch sonst wird der kostengünstige Parkplatz (60 Cent pro Stunde) von Personen genutzt, die eigentlich keine Besuche oder Visiten im Krankenhaus von Meran zu erledigen haben. In erster Linie steht der Parkplatz den Besuchern und Patienten zur Verfügung.

Die Süd-Tiroler Freiheit wird nun auf Gemeinde- bzw. Landesebene intervenieren, damit eine Lösung gefunden wird bzw. damit die angekündigte Erweiterung der Besucher- und Bediensteten-Parkplätze umgesetzt wird.

Myriam Atz Tammerle,
Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit.

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit Meran.

Bilder vom Rückstau.

, , , , ,
Freiheitskämpfer lebend nach Süd-Tirol zurücklassen.
Erfolgreiches und arbeitsintensives Jahr

Das könnte dich auch interessieren

Menü