Schriftliche Anfrage

Italienische Zwangs-Liederquote

Anfragen, Landtag

Die italienische Regierung plant mittels Dekret eine verpflichtende italienische Liederquote für Radiosender einzuführen. Wer nicht mindestens ein Drittel italienische Lieder spielt, darf keine Radiosendungen mehr ausstrahlen. Für Süd-Tirol wäre die Umsetzung dieses Dekrets ein frontaler Angriff auf die deutschen und ladinischen Radiosender und somit auf die Minderheitenrechte.

Die Anfrage.

, , , ,
Vorrang für Migranten bei Hausarztwahl?
Schwarzfahrer

Das könnte dich auch interessieren

Menü