RAI Südtirol

Wenn die Grünen ständig auf Sendung sind!

Allgemein, Newsletter, Schlagzeilen

Was sagen eigentlich die Grünen dazu?“ Das scheint in der Rai-Redaktion die beliebteste Frage zu sein, wenn eine Diskussionsendung ansteht. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es gerade um Salvini, Riesenrad, Lega, Arbeitnehmer oder einen umgekippten Sack Reis in China geht. Fast schon wöchentlich wird ein Vertreter der Südtiroler Grünen in eine Diskussionssendung (Pro und Contra oder Runder Tisch) im Staatsfunk geladen. Die Süd-Tiroler Freiheit kann mit genauen Zahlen aufwarten.

Die Bewegung hat das Programm von Rai Süd-Tirol von 2017 bis 2019 ausgewertet. Das Ergebnis: In jeder dritten Sendung diskutierte ein grüner Politiker mit!

Allein seit den Landtagswahlen wurde die Grünen-Politikerin Brigitte Foppa fünf Mal (!) zu Pro und Contra bzw. zum Runden Tisch geladen. Mehr als jeder andere Süd-Tiroler Politiker bzw. jede andere Politikerin. Insgesamt elf Mal bekamen seither die Vertreter der Grünen eine Bühne durch Rai Südtirol. In der gleichen Zeit wurden Vertreter der Süd-Tiroler Freiheit und der Freiheitlichen zusammen nur sechs Mal zu einer Diskussionssendung geladen. Es ist offensichtlich, dass die Rai die grünen Politiker bevorzugt!

Die Süd-Tiroler Freiheit wird gegen diese gelenkte Ungleichbehandlung nun vorgehen. Die Bewegung wird beim Kommunikationsbeirat in Bozen sowie bei den zuständigen Rai-Behörden in Rom intervenieren. Denn die Rai ist kein privater Sender, sondern ein öffentlich-rechtlicher, der mit 20 Millionen Euro im Jahr vom Südtiroler Steuerzahler bezahlt wird!

Süd-Tiroler Freiheit

Überblick 2017 bis 2019 aller Pro&Contra-Sendungen sowie Am Runden Tisch:

Grüne: 33
Freiheitliche: 19
Süd-Tiroler Freiheit: 14

Sendungen insgesamt: 87

  • Grüne
  • Süd-Tiroler Freiheit
  • Die Freiheitlichen
  • Andere
Statistik im Detail

26. Februar 2019:
Pro und Contra: Ein Glasturm unterm Rosengarten?
Markus Dejori, Bürgermeister von Welschnofen
Georg Simeoni, AVS-Vorsitzender

19. Februar 2019:
Pro und Contra: Soll Salvini dem Gericht ausgeliefert werden?
Alessandro Urzì (L’Alto Adige nel cuore) –
Felix von Wohlgemuth (Rat der Grünen)

12. Februar 2019:
Pro und Contra: Wie sicher ist Südtirol?
Ulli Mair (Die Freiheitlichen)
Hanspeter Staffler (Die Grünen)

5. Februar 2019:
Pro und Contra: Brennerautobahn
Elmar Morandell
Arnold Schuler

4. Februar 2019
Runder Tisch Spezial
mit LH Kompatscher

29. Jänner 2019:
Pro und Contra: Deutscher Kindergarten – was nun?
Myriam Atz Tammerle, Landtagsabgeordnete Südtiroler Freiheit
Cornelia Brugger, Kindergärtnerin und Gewerkschafterin AGB CGIL
(arbeitet laut Brigitte Foppa immer noch im Hintergrund für die Grünen mit, Ex-Grüne)

22. Jänner 2019:
Pro und Contra: Was bringt die neue Landesregierung
Maria Hochgruber Kuenzer (SVP)
Brigitte Foppa (Grüne).

15. Jänner 2019:
Pro und Contra: Ötzi am Virgl?
Hanspeter Hager
Philipp Moser, hds

14. Jänner 2019:
Am Runden Tisch
Kompatscher 2: Das richtige Team?
Günther Heidegger, Tageszeitung Dolomiten
Silke Hinterwaldner, Neue Südtiroler Tageszeitung
Norbert Dall’Ò, Wochenmagazin ff
Lucio Giudiceandrea, RAI Italienische Redaktion
Georg Dekas, Internetportal Unser Tirol

18. Dezember 2018:
Pro und Contra: Bettelverbot
Guido Osthoff. Bereichsleiter Caritas
Harald Stauder, Bürgermeister, SVP

11. Dezember 2018:
Pro und Contra: Migrationspakt Ja oder Nein?
Julia Unterberger, SVP-Senatorin
Otto Mahlknecht, Freiheitlicher

4. Dezember 2018:
Pro und Contra: Das Kreuz mit dem Kreuz.
Magdalena Amhof (SVP-Arbeitnehmer)
Andreas Leiter Reber (Die Freiheitlichen).

3. Dezember 2018:
Am Runden Tisch: SVP/Lega: Ein Paar, das sich (nicht) traut? Wie geht es weiter?
– Grünen-Sprecherin Brigitte Foppa
– SVP-Obmann Philipp Achammer
– Lega-Vertreter Giorgio Armanini
– Paul Köllensperger, Team Köllensperger

27. November 2018:
Pro und Contra: Koalitionsgespräche – SVP/Grüne – Warum nicht mit den Grünen?
Philipp Achammer, SVP
Brigitte Foppa, Grüne

20. November 2018
Pro und Contra: Bozner Flugplatz – mit längerer Piste in die Zukunft?
Josef Tschöll, Vorsitzender SVP-Wirtschaftsausschuss
Klauspeter Dissinger, Vorsitzender Dachverband für Natur- und Umweltschutz

13. November 2018
Pro und Contra: Welche Folgen hat Salvinis Politik
Andreas Pöder, Bürgerunion
Felix von Wohlgemuth, Mitglied des Grünen Rates

12. November 2018
Am Runden Tisch: Arbeiter und Angestellte – Politisch ein Leichtgewicht?
Christine Pichler, Präsidentin Arbeitsförderungsinstitut
Helmuth Renzler, SVP-Arbeitnehmervorsitzender
Hanspeter Staffler, Landtagsabgeordneter der Grünen
Christian Maurlechner, Metallarbeiter
Hermann Atz, Sozial- und Meinungsforscher

6. November 2018
Pro und Contra: Welchen Koalitionspartner für die SVP?
Sergio Armanini, Lega
Brigitte Foppa, Grüne

30. Oktober 2018
Pro und Contra: Ein Riesenrad am Bozner Christkindlmarkt
Manfred Trienbacher, Tourismusberater
Rudi Benedikter, Stadtviertelrat, Grüne/Projekt Bozen

23. Oktober 2018
Pro und Contra Spezial: Landtagswahlen 2018
Heidy Kessler (Rai Südtirol)
Toni Ebner (Dolomiten)
Artur Oberhofer (Die Neue Südtiroler Tageszeitung)
Stefan Wallisch (ANSA Südtirol)

22. Oktober 2018:
Am Runden Tisch – Landtagswahl mit allen Parteien
Andreas Leiter Reber
Sven Knoll
Arno Kompater
Philipp Achhammer
Francesco Palermo
Alessandro Huber
Paul Köllensperger
Sergio Armanini
Brigitte Foppa

2. Oktober 2018:
Pro und Contra: Kein Einkaufen am Sonntag mehr?
Philipp Moser (HDS)
Heinz Peter Hager (Benko Einkaufszentrum)

25. September 2018:
Pro und Contra: Einsprachiges Südtirol – Nützen wir unseren Standort-Vorteil nicht?
Federico Giudiceandrea, Präsident Unternehmerverband
Elmar Thaler, Landeskommandant der Schützen

18. September 2018:
Pro und Contra: Bozen – Fahrverbote für Pendler?
Claudio Campedelli, Verein “Umwelt und Gesundheit”
Martin Haller, Vizepräsident Landesverband der Handwerker

11. September 2018:
Pro und Contra: Wer will den Doppelpass?
Eva Klotz (Südtiroler Freiheit)
Hans Heiss (Die Grünen)

Sommerpause

5. Juni 2018:
Pro und Contra: Die Lega als Regierungspartei – Gefahr oder Chance?
Kurt Pancheri (Lega)
Brigitte Foppa (Die Grünen)

29. Mai 2018:
Pro und Contra: Zählt das Volk nichts mehr?
Paul Köllensperger, Landtagsabgeordneter 5-Sterne-Bewegung
Manfred Schullian, SVP-Kammerabgeordneter

15. Mai 2018:
Pro und Contra: Braucht Südtirol neue Schnellstraßen?
Elmar Morandell, Obmann Frächter im LVH
Claudia Plaikner, Obfrau Heimatpflegeverband

8. Mai 2018:
Pro und Contra: Soziale Landwirtschaft
Maria Hochgruber Kuenzer, SVP
Martha von Wohlgemuth, Landesverband der Sozialberufe

7. Mai 2018:
Am Runden Tisch: Wolf
ASTRID SUMMERER: Hirtin aus Sexten, arbeitet seit zwei Jahren mit Herdenschutzmaßnahmen auf der Alp Ramuz in Graubünden;
OSWALD SCHWARZ: Sprecher der Bergbauern im Südtiroler Bauerbund;
JOACHIM STEINER: gebürtiger Vinschger lebt und arbeitet in der Schweiz und hat das „Alperlebnis Herdenschutz“ auf der „Seewis“-Alm in Graubünden mitorganisiert;
BENEDIKT TERZER: Jurist im Südtiroler Jagdverband;
LUIGI SPAGNOLLI: Amtsdirektor für Jagd und Fischerei

24. April 2018:
Pro und Contra: Haben die Arbeitnehmer nichts vom Aufschwung?
Stefan Perini, Direktor Arbeitsförderungsinstitut (später Grüner Landtagskandidat)
Federico Giudiceandrea, Präsident Unternehmerverband Südtirol

17. April 2018:
Pro und Contra: Zu viel Werbung für Alkohol in Südtirol?
Helmut Zingerle, Leiter Therapiezentrum Bad Bachgart
Maximilian Niedermayer, Präsident Konsortium Südtirol Wein

10. April 2018
Pro und Contra: Wir bekommen ein Baby und dann? Vaterschaftsurlaub
Waltraud Deeg (SVP)
Ulli Mair (Die Freiheitlichen)

9. April 2018
Am runden Tisch: Was für eine Landschaft?
Richard Theiner, Landesrat für Raumentwicklung und Umwelt
Riccardo Dello Sbarba, Landtagsabgeordneter der Grünen
Leo Tiefenthaler, Bauernbundobmann und SWR-Präsident
Claudia Plaikner, Heimatpflegeverband Südtirol
Thomas Gruber, Direktor des HGV

27. März 2018
Pro und Contra: Diesel-Fahrverbote
Norbert Lantschner (Bozner Gemeinderat der Grünen)
Florian von Ach (Die Freiheitlichen)

20. März 2018
Pro und Contra: Guter oder böser Wolf?
Felix von Wohlgemuth (Grüner Gemeinderat in Eppan)
Arnold Schuler (SVP)

13. März 2018
Pro und Contra: Abgeschwächtes Grundeinkommen plant M5S. Sinnvoll für Südtirol?
Sepp Kusstatscher (Europäische Bürgerinitiative EBI)
Josef Tschöll (SVP Wirtschaftsausschuss)

5. März 2018
Am Runden Tisch: “Der Tag nach der Wahl: Die Wahlanalyse”
– Brigitte Foppa (Liberi e Uguali/Grüne)
– Philipp Achammer (SVP)
– Paul Köllensperger (Movimento Cinque Stelle/Fünf-Sterne-Bewegung)
– Alessandro Urzì (Fratelli d’Italia/L’Alto Adige nel Cuore)
– Alessandro Huber (PD)
– Hermann Atz (Meinungsforscher und Politologe)

27. Februar 2018
Pro und Contra: Parlamentswahlen: Chaos im PD – Austritt Bizzo
Stefan Zelger (Süd-Tiroler Freiheit)
Alessandro Huber (PD)

20. Februar 2018
Pro und Contra: Parlamentswahlen Wer ist schuld an diesem müden Wahlkampf?
Andreas Leiter Reber (Die Freiheitlichen)
Philipp Achammer (SVP)

12. Februar 2018
Am Runden Tisch: Abschieds(Streit)-Gespräch: Die drei römischen Musketiere Zeller, Kronbichler und Palermo. Steht ein politischer Umbruch in Italien bevor?
KARL ZELLER, der 25 Jahre als Parlamentarier in Rom saß und nun wegen der Mandatsbeschränkung nicht mehr kandidieren darf.
FLORIAN KRONBICHLER, erster deutschsprachiger Nicht-SVP-Abgeordneter sagt nach fünf Jahren ebenfalls „Ciao Roma”.
FRANCESCO PALERMO , der 2013 als parteiloser, unabhängiger Kandidat den Sprung nach Rom geschafft hat, will nicht mehr.

6. Februar 2018
Pro und Contra: Nach dem Verkehrsgipfel: Reichen die Ankündigungen von München?
Thomas Baumgartner (Präsident Frächtervereinigung ANITA)
Klauspeter Dissinger (Vorsitzender Dachverband Natur- und Umweltschutz)

30. Jänner 2018
Pro und Contra: Ist Boschi die richtige Kandidatin?
Daniel Alfreider (SVP)
Stefan Zelger (Süd-Tiroler Freiheit)

23. Jänner 2018
Pro und Contra: Droht Italien das politische Chaos?
Karl Zeller (SVP)
Paul Köllensperger (M5S)

16. Jänner 2018
Pro und Contra: SVP-Basiswahl
Ulli Mair (Die Freiheitlichen)
Philipp Achammer (SVP)

9. Jänner 2018
Pro und Contra: Disneyland Brixen? Die “Alpenstadt 2018”
Markus Frei (Grüne Bürgerliste)
Werner Zanotti (Tourismusverein Brixen).

19. Dezember 2017
Pro und Contra: Was erwartet sich Südtirol von der neuen Regierung Österreichs?
Andreas Leiter Reber (Die Freiheitlichen)
Zeno Christanell (SVP- Arbeitnehmer)

12. Dezember 2017
Pro und Contra: Sonntagsruhe
Dietmar Spechtenhauser (Kaufmann, Familienbetrieb-Vinschgau)
Giovanni Podini (Unternehmer, Einkaufszentrum Twenty-Bozen).

5. Dezember 2017
Pro und Contra: Der Transitstreit zwischen Nord- und Südtirol
Gebi Mair (Grüne, Tirol)
Elmar Morandell (Frächter, LVH)

4. Dezember 2017
Am Runden Tisch: Der rot-weiß-rote Pass für Südtiroler ist wieder in aller Munde.
SVP-Obmann Philipp Achammer;
Freiheitlichen-Obmann Andreas Leiter-Reber;
Sven Knoll von der Südtiroler Freiheit;
Grünen-Sprecherin Brigitte Foppa;
Universitätsprofessor und Völkerrechtsexperte Peter Hilpold

28. November 2017
Pro und Contra: Gibt es noch die SVP- Arbeitnehmer?
Helmuth Renzler (Vorsitzender SVP- Arbeitnehmer)
Tony Tschenett (Vorsitzender ASGB).

21. November 2017
Pro und Contra: Impffreiheit
Andreas Pöder (Bürger Union)
Dr. Martha Stocker (Landesrätin, SVP)

14. November 2017
Pro und Contra: Soll die Muttersprache an den Südtiroler Schulen und Kindergärten erhoben werden?
Otto Mahlknecht (Bildungssprecher der Freiheitlichen)
Corinna Lorenzi (Bildungssprecherin der Grünen)

7. November 2017
Pro und Contra: Sexismus
Brigitte Foppa (Grüne)
Sigmar Stocker (Die Freiheitlichen)

6. November 2017
Am Runden Tisch: “WENN WIR ALT WERDEN – WAS DANN?”
• Martha Stocker, Gesundheits- und Soziallandesrätin;
• Walburga Laner, pflegt seit zehn Jahren Angehörige;
• Ursula Thaler, Geschäftsführerin von „humanitas24“;
• Christian Wenter, Primar der Geriatrie Meran;
• Leo Resch, Geschäftsführer von „Wohnen im Alter“;

31. Oktober 2017
Pro und Contra: Verkehrseinschränkung Bozen
Rudi Benedikter
Klaus Runer (SVP)

24. Oktober 2017
Pro und Contra: Braucht Südtirol eine Obergrenze für Touristen?
Heinrich Dorfer (HGV)
Hans Heiss (Grüne)

17. Oktober 2017
Pro und Contra: Rechtsruck in Europa – Werden Wahlen jetzt rechts der Mitte gewonnen?
Florian von Ach (Die Freiheitlichen)
Dieter Steger (SVP)

10. Oktober 2017
Pro und Contra: Ist Südtirols Flüchtlingspolitik gescheitert?
Flüchtlingshelferin Karin Cirimbelli
Ulli Mair (Die Freiheitlichen)

3. Oktober 2017
Pro und Contra: Katalonien, was jetzt?
Eva Klotz (Süd-Tiroler Freiheit)
Christoph Perathoner (SVP, Völkerrechtsexperte)

2. Oktober 2017
Am Runden Tisch: Wolf und Bär sind zurück: Was tun?
• Elmar Lösch: Bauer aus Ulten und Gemeindereferent für Land- und Almwirtschaft;
• Arnold Schuler: Landesrat für Landwirtschaft;
• Roland Psenner: Universitätsprofessor für Biologie an der Universität Innsbruck und Eurac-Präsident;
• Andreas Colli: Bürgermeister von Kastelruth und Jäger;
• Alexander Caminada aus Kurtatsch, hat achteinhalb Jahre mit einem Wolf zusammengelebt und das Wesen des Wolfes erforscht

26. September 2017
Pro und Contra: Wahlen in Deutschland
Stefan Premstaller (JG/SVP)
Andreas Leiter Reber (Die Freiheitlichen)

19. September 2017
Pro und Contra: Pestizide
Alexander Schiebel
Arnold Schuler (SVP/Landesregierung)

12. September 2017
Pro und Contra: Wolfsfreies Südtirol?
Bauernbunddirektor Siegfried Rinner
Int. Wolfexperte Max Rossberg

13. Juni 2017
Pro und Contra: Christliche Wurzeln in Autonomie?”
Maria Hochgruber Kuenzer, SVP
Hans Heiss, Grüne

6. Juni 2017
Pro und Contra: Kein Landesüblicher Empfang für Mattarella?
Elmar Thaler, Landeskommandant der Schützen
Dieter Steger, Fraktionssprecher der SVP

30. Mai 2017
Pro und Contra: Studie Kolipsi II – Rückgang der Zweisprachenkenntnis
Eva Klotz (Süd-Tiroler Freiheit)
Philipp Achammer (SVP)

23. Mai 2017
Pro und Contra: Neue Impfpflicht: Informationen
Myriam Atz Tammerle (Süd-Tiroler Freiheit)
Dagmar Regele (Leiterin des Departments für Prävention im Sanitätsbetrieb)

16. Mai 2017
Pro und Contra: Kindergarten in Südtirol
Karin Wellenzohn (Forum: Zukunft Kind des ASGB)
Elisabeth Vallazza (Initiative für Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Südtirol)

9. Mai 2017
Pro und Contra: Was ist unsere Politik wert?
Thomas Widmann (SVP)
Andreas Pöder (Bürger Union)

8. Mai 2017
Am Runden Tisch: Frankreich, die EU und wir
Lorenz Gallmetzer, langjähriger Frankreich-Korrespondent des ORF
Herbert Dorfmann, SVP-Europaparlamentarier
Ulli Mair, Freiheitliche Landtagsabgeordnete
David Augscheller, Gemeinderat Ökosoziale Linke Meran

2. Mai 2017
Pro und Contra: Aufschwung: Nicht für Arbeitnehmer?
Martin Haller (Stellvertretender Präsident, Landesverband Handwerker)
Toni Tschenett (Vorsitzender ASGB)

11. April 2017
Pro und Contra: Entschärfung des Piffraderreliefs aus dem Gebäude der Finanzämter
Cristian Kollmann (Süd-Tiroler Freiheit)
Hans Heiss (Grüne)

4. April 2017
Pro und Contra: Flüchtlinge, wohin?
Ulli Mair (Die Freiheitlichen)
Corinna Lorenzi (Sprecherin der Bozner Grünen)

3. April 2017
Am Runden Tisch: Südtirol Bild in Italien
Oktavia Brugger (ehemalige EU-Kandidatin der Grünen)
Arno Kompatscher
Gabriele di Luca
Stefan Wallisch

28. März 2017
Pro und Contra: Braucht es eine Rente für die Bürgermeister
Andreas Pöder (Bürger Union)
Manfred Mayr (Bürgermeister, Gemeinde Kurtinig)

21. März 2017
Pro und Contra: Voucher, gut oder schlecht?
Alfred Ebner (AGB-GGL)
Gerd Lanz (Präsident LVH)

14. März 2017
Pro und Contra: Pius Leitner
Wolfgang Mayr & Siegfried Kollmann (RAI) – stellen Fragen an Pius Leitner
Pius Leitner (Die Freiheitlichen)

7. März 2017
Pro und Contra: Toponomastik in Tourismus
Myriam Atz Tammerle (Süd-Tiroler Freiheit)
Thomas Aichner (Direktor Marketinggesellschaft Meran & Präsident IDM)

6. März 2017
Am Runden Tisch: Toponomastik
Karl Zeller, SVP-Senator
Francesco Palermo, Präsident der Sechser-Kommission
Cristian Kollmann, Pressesprecher Südtiroler Freiheit
Alessandro Urzí, Landtagsabgeordneter L’Alto Adige nel cuore

21. Februar 2017
Pro und Contra: SAD
Rudolf Rimbl (Berater der SAD AG)
Toni Tschenett (Vorsitzender ASGB)

14. Februar 2017
Pro und Contra: Wölfe – Weg damit?
Osvaldo Negra (Naturschutzorganisation WWF Trentino-Südtirol)
Maria Hochgruber Kuenzer (SVP)

7. Februar 2017
Pro und Contra: Kruzifixe in Klassenzimmern abnehmen?
Sven Knoll (Süd-Tiroler Freiheit)
Brigitte Foppa (Grüne)

6. Februar 2017
Am Runden Tisch: „Südtirol im Dornröschenschlaf”?: Das denkt Südtirols Jugend über unser Land…
ELISA REITERER, Medizinstudentin und Verfasserin des Protestbriefes der Jungärzte
MARKUS GUFLER, Mit-Gründer des IT-Unternehmens „Limitis“ mit Büros in Meran und Welsberg.
MARTIN PRINOTH: Der Grödner Drehbuchautor, Filmemacher und Regisseur lebt und arbeitet in Hamburg.
MARTINA DE ZORDO: Vorsitzende des Südtiroler Jugendringes sagt
BENNO ELSER ist neuer Vorsitzender der Südtiroler Hochschülerschaft (SH)

24. Jänner 2017
Pro und Contra: Impfpflicht: Ja oder Nein?
Dagmar Regele (Direktorin des Departments für Gesundheitsvorsorge im Südtiroler Sanitätsbetriebs)
Reinhold Holzer (Initiative Öko-Kinderrechte Südtirol)

17. Jänner 2017
Pro und Contra: Zu jeder Alm eine Straße?
Arnold Schuler (SVP)
Klaus-Peter Dissinger (Präsident des Dachverbandes für Natur- und Umweltschutz)

10. Jänner 2017
Pro und Contra: Wieviel Patienten darf ein Hausarzt übernehmen und versorgen?
Michael Mayr (Ressortdirektor im Gesundheitswesen)
Eugen Sleiter (Hausarzt Dorf Tirol)

9. Jänner 2017
Am Runden Tisch: Einwanderungsland Südtirol?
Philipp Achammer, SVP
Brigitte Foppa, Grüne
Sven Knoll, Südtiroler Freiheit
Ulli Mair, Die Freiheitlichen

, , , , ,
Ein Schritt in die falsche Richtung
Österreichische Facharztausbildung in Süd-Tirol unverzichtbar.

Das könnte dich auch interessieren

Menü