Aktuelle Fragestunde

Hausarzt: Reservierte Plätze für Nicht-EU-Bürger

Anfragen, Landtag

Der Begehrensantrag Nr. 88/17-XV der vergangenen Legislaturperiode, welcher genehmigt wurde, sah vor, „die rechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, damit das Kontingent für die Hausärzte, das für die Nicht-EU-Bürger zur Verfügung steht, im Bedarfsfall auch für einheimische Patienten bereitgestellt werden kann.“

Die Anfrage.

, , , ,
Sanitätseinheit: Offene Rechnungen für Gesundheitsleistungen
Beschilderung der Wanderwege

Das könnte dich auch interessieren

Menü