Pro und Contra

Olympia 2026 in Antholz?

Allgemein, Freiheit TV, Schlagzeilen

Was würde eine Beteiligung Süd-Tirols an den Olympischen Winterspielen 2026 bedeuten? Kommt es zu einer Image-Aufwertung Süd-Tirols oder lediglich zu einer Preissteigerung, Geldverschwendung, Verkehrsbelastung und Umweltzerstörung? Diesen Fragen stellten sich Bernhard Zimmerhofer und Heinz Gutweniger (CONI Landeskomitee Bozen) in der der Sendung “Pro und Contra” auf Rai Südtirol.

Nachstehend die Sendung in voller Länge.

, , , , , ,
Mitterhofer: „Wölfe sind keine Kuscheltiere!“
Landtag fordert Genehmigung ausländischer Autozulassungen

Das könnte dich auch interessieren

Menü