Im Video

Europawahl: „SVP am absoluten Tiefpunkt angelangt!“

Wenn in drei Wochen das Europaparlament neu gewählt wird, tritt die SVP mit Forza Italia, und damit mit Berlusconi, Mussolini und Co. an. Die Süd-Tiroler Freiheit wird bei der Wahl nicht eigenständig antreten. Das minderheitenfeindliche Wahlgesetz, das mit freundlicher Unterstützung der SVP zurechtgezimmert wurde, macht ein Antreten aussichtslos.

Seht im kurzen Film, was die ehemalige Landtagsabgeordnete Eva Klotz, Landtagsabgeordneter Sven Knoll und Landesleitungsmitglied Cristian Kollmann zur unheiligen SVP-Forza Italia-Allianz sagen und was die Süd-Tiroler Freiheit bei den Europawahlen vorhat.

, , , , , , , , , ,
„Wer SVP wählt, wählt Mussolini!“
Skandal-Siegesdenkmal: 730.000 Euro für Sanierung bereitgestellt!

Das könnte dich auch interessieren

Menü