Aktuelle Fragestunde

Holzschäden

Anfragen, Landtag

Die Unwetter im Herbst des vergangenen Jahres haben große Schäden in den Süd-Tiroler Wäldern angerichtet. Die Landesregierung hat den Waldbesitzern in der Folge schnelle und unbürokratische Hilfe zugesagt. Bei der Auszahlung gibt es nun jedoch immer öfter Probleme. Die „Forstinspektorate“ teilen den Waldbesitzern mit, dass derzeit kein Geld zur Verfügung stünde und zudem eine rechtliche Klärung aus Brüssel abgewartet werden müsse.

Die Anfrage.

, , , ,
Zeitschrift „LP“
CLIL-Experimente gehen weiter

Das könnte dich auch interessieren