Beschlussantrag

Post in Süd-Tirol

Anträge, Landtag

Die Unzuverlässigkeit der italienischen Post nimmt ständig zu. Die Briefzustellung dauert oft Monate, Postbeamte sind chronisch überfordert, das Recht auf Gebrauch der deutschen Muttersprache wird oftmals einfach ignoriert, doch die Posttarife werden ständig erhöht und grenzen angesichts der miserablen Dienstleistungen inzwischen an Wucher.

Die untragbaren Zustände bei der italienischen Post sind nicht nur ein Ärgernis für Privatpersonen, sondern für die Süd-Tiroler Unternehmen schlechterdings geschäftsschädigend, da diese auf eine rasche und gut funktionierende Postzustellung angewiesen sind.

Der Beschlussantrag.

, , , ,
Wanderweg „Sentiero Italia“
Trinkjoghurts in Schulen

Das könnte dich auch interessieren

Menü