Von Bunker bis Müsli

Erlebe einen besonderen Nachmittag im Vinschgau!

Wir laden alle Mitglieder und Interessierte zu einem ganz besonderen Nachmittag im Vinschgau ein. Am kommenden Samstag, den 25. Mai werden wir gemeinsam den Betrieb „Cerealps“ und den Bunker „Etschquelle / Bunker Nr. 20“ besichtigen! Die Führungen sind kostenlos!

Wir treffen uns um 13.30 Uhr beim Parkplatz der Seilbahn Nauders direkt an der Reschenstraße, gleich hinter dem Reschenpass. Um Anmeldung im Büro unter 0471 97 02 08 oder info@suedtiroler-freiheit.com wird gebeten!

Das familiengeführte Unternehmen „Cerealps“ blickt auf eine rund 100-jährige Geschichte zurück. Das Unternehmen ist heute eines der führenden Hersteller hochwertiger Frühstückscerealien, Müeslis und natürlicher Lebensmittel.

Die historische Grenzbefestigung am Reschenpass, der sogenannte Alpenwall, wurde von den Faschisten zum Schutz vor einer Invasion Hitlers Ende der 1930er-Jahre angelegt. Besonders sehenswert ist der große Bunker Etschquelle/Bunker Nr. 20. Unter fachkundiger Führung können wir ins Innere dieses Bunkers blicken.

Ein spannender Nachmittag ist garantiert. Sei dabei!

, , ,
Partschins: Gemeinderäte legen Antrag für wolffreies Süd-Tirol vor
„Wir sind die Vertretung der patriotischen Jugend!“

Das könnte dich auch interessieren

Menü