Neuer Landesjugendsprecher gewählt

„Wir sind die Vertretung der patriotischen Jugend!“

Beim vergangenen Landesjugendtreffen der Süd-Tiroler Freiheit wurde die neue Landesjugendleitung gewählt. Abschied nehmen hieß es für den langjährigen Jugendsprecher Benjamin Pixner. Zu seinem Nachfolger wurde Peter Gruber aus Lana gewählt.

Christoph Mitterhofer, Alex Auer und Stefan Unterberger wurden als Leitungsmitglieder wiedergewählt. Neu dazugekommen sind Melanie Mair und Tobias Innerhofer.

Zurzeit zählt die Junge Süd-Tiroler Freiheit mehr als 1.700 Mitglieder. Somit ist sie die zweitgrößte politische Jugendorganisation in Süd-Tirol. Was der scheidende und der neue Landesjugendsprecher sagen, seht ihr im kurzen Filmbericht.

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , ,
Erlebe einen besonderen Nachmittag im Vinschgau!
Brixner Bahnhof barrierefrei machen

Das könnte dich auch interessieren

Menü