Meran - Anfrage

UNESCO-Weltkulturerbe Tappeinerweg

Gemeinden, Meran

Im Regierungsprogramm von Bürgermeister Rösch ist vorgesehen den Tappeinerweg zum UNESCO-Weltkulturerbe zu erklären. Die Referentin für Tourismus hingegen äußert ihre Bedenken zum Vorhaben.

Dies vorausgeschickt, möchte der Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT folgende Fragen beantwortet wissen:

  1. Will die Stadtregierung den Tappeinerweg zum UNESCO-Weltkulturerbe erheben? Oder doch nicht? Bitte um Begründung!
  2. Wie bewertet die Referentin für Tourismus Gabi Strohmer dieses Vorhaben?
  3. Wie bewertet Bürgermeister Paul Rösch dieses Vorhaben?
  4. Wann möchte man den Tappeinerweg zum UNESCO-Weltkulturerbe erheben?

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Antwort der Stadtregierung:
, , , , ,
Meran: Illegale Besetzung von Schloss Winkel
Jugendbeirat ohne deutschsprachige Vertreter?

Das könnte dich auch interessieren

Menü