Im Video

Recht auf Muttersprache – So kann es nicht weitergehen!

Immer mehr wird in Süd-Tirol das Grundrecht auf Gebrauch der deutschen Sprache systematisch missachtet. Rechtlich steht außer Zweifel, dass alle Süd-Tiroler auf dem Gebiet der autonomen Provinz Bozen das Recht auf Gebrauch der deutschen Sprache hätten. Die Betonung liegt auf „hätten“, denn die Realität sieht leider völlig anders aus.

Mehr dazu, und wie die Landtagsabgeordneten Myriam Atz Tammerle und Sven Knoll die Situation verbessern wollen, seht ihr im kurzen Filmbeitrag.

, , , , , ,
Uneingeschränktes Recht auf Gebrauch der deutschen Sprache
Dolmetscher statt deutsche Ärzte?

Das könnte dich auch interessieren

Menü