Hosp erinnert sich an Klotz

„Die Landeseinheit Tirols war sein Leben!“

Allgemein, Freiheit TV, Schlagzeilen

Am 11. September wäre Jörg Klotz 100 Jahre alt geworden. Im vollbesetzten Vereinshaus von St. Leonhard wurde dem großen Freiheitskämpfer gedacht. Sein langjähriger Freund und Weggefährte, Landesrat a.D. Bruno Hosp, blickte auf die gemeinsame Zeit mit Jörg Klotz zurück.

In seiner Festrede erzählte Hosp u.a., wie er Jörg Klotz damals kennen und schätzen lernte. Hosp berichtete über Klotz‘ Zeit im Zweiten Weltkrieg, über seinen Einsatz beim Wiederaufbau des Schützenwesens südlich des Brenners, über ihre gemeinsame Zeit mit Luis Amplatz in Wien, über heitere und ernste Stunden und über den eisernen Willen und die aufopfernde Heimatliebe von Jörg Klotz.

Hier im Video kannst du die Gedenkrede von Bruno Hosp in Erinnerung an Jörg Klotz nachsehen.

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , , ,
Fabian Walch, Kandidat für die Nationalratswahl
Was bringt der Doppelpass?

Das könnte dich auch interessieren

Menü