Meran - Anfrage

Bekämpfung der Tigermücke

Gemeinden, Meran

Die Tigermücke hat sich zu einem der größten Plagegeister in Meran entwickelt. Um ihre rasante Ausbreitung zu unterbinden setzt die Stadtverwaltung auf eine flächendeckende Bekämpfung.

Dies vorausgeschickt, möchte der Gemeinderat der SÜD-TIROLER FREIHEIT folgende Fragen beantwortet wissen:

  1. Welche Wirkstoffe/Produkte werden zur Bekämpfung der Tigermücke in Meran eingesetzt? Wie hoch sind die Kosten für die Bekämpfung der Tigermücke? Haben die Wirkstoffe eine Zulassung in Italien?

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Antwort der Stadtverwaltung:
, , ,
Akademie der deutsch-italienischen Studien
Meraner Schulhöfe

Das könnte dich auch interessieren

Menü