Aktuelle Fragestunde

Stromtrassen im Pustertal

Anfragen, Landtag

Die Landesregierung teilte der Süd-Tiroler Freiheit in der letzten aktuellen Fragestunde im Landtag mit, dass die Stromleitung zwischen Pfitsch und Brenner bereits im kommenden Dezember teilweise offen sein werde. Im Dezember 2020 sei dann mit der vollständigen Verbindung „Österreich-Italien“ zu rech-nen. Auch am Reschenpass würden die Arbeiten nächstes Jahr beginnen und voraussichtlich 2022 abgeschlossen.

Die Anfrage.

, , , , ,
A22-Mitarbeiter in den Mautstellen in Süd-Tirol
SAD-Mitarbeiter

Das könnte dich auch interessieren

Menü