Gemeindepolitik - Kaltern/Eppan

Gewerbezone Oberplanitzing: Späte Einsicht der SVP

Der Eppaner Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Walter Oberhauser, bewertet die Aussagen des SVP-Ortsobmannes, Lorenz Ebner, in Zusammenhang mit der Errichtung eines neuen Gewerbegebietes in Oberplanitzing, angrenzend an den Eppaner Ortsteil Gand, zwar als positiv, kritisiert aber gleichzeitig, dass erst nach erfolgter Rodung des Waldes und nachdem die Bagger bereits aufgefahren sind, bei SVP und Bürgerliste Eppan die Alarmglocken läuteten.

Von guter Zusammenarbeit mit der Nachbargemeinde Kaltern kann wohl nicht die Rede sein. Die Aussagen des Eppaner SVP-Obmannes “man sollte sich um einen weniger sensiblen Standort umschauen”, klingt nach bereits begonnen Arbeiten zur Erschließung des Geländes fast wie Hohn, so Gemeinderat Walter Oberhauser abschließend in einer Presseaussendung.

Bildtext: Neues Gewerbegebiet scheidet die Geister

Walter Oberhauser
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Eppan

, ,
Meraner Clans?!
Spalter Kompatscher: „Lassen wir den Italienern ihr Alto Adige!“

Das könnte dich auch interessieren

Menü