Im Video

„Landeshauptmann fällt bei jedem Lüftchen aus Rom um!“

Mutlos, keine herausragenden Projekte, wieder keine Wahlfreiheit bei der Kinderbetreuung und eine Politik, die sich immer mehr nach Rom richtet: Die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll und Myriam Atz Tammerle, kritisieren den Haushaltsentwurf der Landesregierung.

Schau dir die kurzen Stellungnahmen unserer Abgeordneten an, um mehr zu erfahren!

Die Stellungnahme von Sven Knoll (2:04)
Die Stellungnahme von Myriam Atz Tammerle (1:10)

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

Arno Kompatscher, Autonomie, Haushalt, Kinderbetreuung, Landeshaushalt, Myriam Atz Tammerle, Rom, Sven Knoll, Wahlfreiheit
EU muss Minderheiten besser unterstützen!
Nightjet-Ski-Züge auch auf Süd-Tirol ausweiten

Das könnte dich auch interessieren