Schriftliche Anfrage

Stand CLIL-Unterricht

Anfragen, Landtag

Die Provinz Trient beendet das Sprachenexperiment CLIL. In Süd-Tirol wird immer noch mit CLIL unterrichtet – mittlerweile auch in Grundschulen –, obgleich eine wissenschaftliche Auswertung zeigt, dass die CLIL-Experimente nichts bringen. Im Gegenteil: Die Italienischkenntnisse verschlechtern sich sogar. Außerdem ist der CLIL-Unterricht nicht mit Artikel 19 des Autonomiestatuts in Einklang zu bringen.

Die Anfrage.

, , , , ,
Nominierung von Esther Happacher für Sechserkommission
SPID: Immer noch kein Deutsch?

Das könnte dich auch interessieren

Menü