Aktuelle Fragestunde

Radon-Messungen in Süd-Tirol

Anfragen, Landtag

Die Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz hat im Herbst 2018 die Bürgerforschungsinitiative („Citizen Science“) „Messen Sie Radon bei sich zuhause!“ gestartet. Dabei erhielten Privatpersonen kostenlos ein Dosimeter-Kit, um die Radonkonzentration in den eigenen vier Wänden selbst zu messen. Nun wurden die Dosimeter-Kit an die Landesagentur zurückgeben und ausgewertet. Die Bürger wurden über die Ergebnisse bereits informiert.

Die Anfrage.

, , , ,
Keine Zweisprachigkeit im Krankenhaus Schlanders
Recht auf Muttersprache bei der Handelskammer

Das könnte dich auch interessieren

Menü