Schriftliche Anfrage

Die Krise und die Zuwanderer

Anfragen, Landtag

Während sich die Süd-Tiroler diszipliniert an die strengen Corona-Bestimmungen halten und die Einschränkungen in ihrem Leben erdulden, scheint dies bei einigen Zuwanderern nicht der Fall zu sein. In Bozen, besonders im Bahnhofspark, stehen die Zuwanderer nach wie vor in großen Gruppen ungeschützt zusammen. Dieses Verhalten kann nun schon seit Wochen beobachtet werden (von Anwohnern, Busfahrern usw.).

Die Anfrage.

, , , ,
Postverteilungszentrum Bozen
Corona, Seniorenheime und die Zeit danach

Das könnte dich auch interessieren

Menü