Neustart Südtirol:

Neue Weseite bündelt alle Hilfsmaßnahmen des Landes

Allgemein, Schlagzeilen

Verwaltung – Alle Maßnahmen der Südtiroler Landesregierung im Rahmen des Wirtschafts- Familien und Sozialpakets „Neustart Südtirol“ sind nun online.

Die Südtiroler Landesregierung hat ein umfassendes Wirtschafts-, Familien- und Sozialpaket mit zahlreichen Maßnahmen auf den Weg gebracht, um die Folgen der Corona-Krise abzufedern. All diese Förder- und Hilfsmaßnahmen sind nun in einem neuen Webauftritt gemeinsam dargestellt. Die Webseite #NeustartSüdtirol erscheint in allen drei Landessprachen. Die Inhalte werden laufend erweitert und aktualisiert.

So geht es in einer ersten Phase darum, Geld bereitzustellen und Liquidität zu schaffen, damit Familien und Unternehmen notwendige Einkäufe tätigen und Rechnungen bezahlen können. Der zweite Schritt führt zur Abfederung von Härtefällen nach klaren Regeln. In weiterer Folge wird es um die Wiederbelebung der Wirtschaftskraft des Landes gehen, um Arbeit und Wohlstand langfristig zu sichern.

Weiterhin bestehen bleibt die Webseite des Bevölkerungsschutzes zum Coronavirus, die unter anderem alle Verordnungen, Dringlichkeitsmaßnahmen und Rundschreiben sowie aktuelle Presseaussendungen und häufig gestellte Fragen samt Antworten umfasst.

Zur neuen Webseite #NeustartSüdtirol führt folgende Internet-Adresse: https://neustart.provinz.bz.it. Die italienische Seite findet sich unter https://siriparte.provincia.bz.it, die ladinische unter https://ipiunindoia.provinzia.bz.it.

Quelle: Presseagentur des Landes Südtirol.

, , , , , , ,
Auch Beziehungspartner müssen sich wieder treffen dürfen.
Präzisierungen zu jüngster Corona-Verordnung des Landeshauptmanns

Das könnte dich auch interessieren

Menü