Schriftliche Anfrage

Elektronische Gesundheitsakte

Anfragen, Landtag

Ärzte berichten uns, dass es in der jetzigen Zeit von Corona leider oft der Fall ist, dass Rezepte ausgedruckt, mit dem Smartphone fotografiert und anschließend dem Patienten per E-Mail oder WhatsApp zugeschickt werden müssen. Ein riesiger Arbeitsaufwand, vorausgesetzt, der Patient verfügt über eine E-Mail-Adresse oder WhatsApp. Dies ist gerade bei älteren Menschen meist nie der Fall.

In Österreich gibt es die elektronische Gesundheitsakte (ELGA). Diese erleichtert Patienten sowie Ärzten, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Apotheken usw. den Zugang zu bestimmten Gesundheitsdaten.

Die Anfrage.

, , ,
Arztvisiten nach Corona
Tiroler Stimmen | 1-2020

Das könnte dich auch interessieren

Menü