Schriftliche Anfrage

Erneuter Ankauf von Schutzmasken in China

Anfragen, Landtag

Laut Medienberichten gab es Ende März 2020 eine zweite Bestellung von Schutzausrüstung aus China des Sanitätsbetriebes. Auch dieser Einkauf soll über das Unternehmen „Oberalp“ getätigt worden sein und ein Volumen von über 25 Millionen Euro aufweisen.

Die Anfrage.

, , , ,
Ausschreibungen für Lebensmittel
Schutzausrüstung: Wie ist der Stand?

Das könnte dich auch interessieren

Menü