Schriftliche Anfrage

CAS und CPR: Wie geht es weiter?

Anfragen, Landtag

In Beantwortung einer aktuellen Anfrage ließ Landesrätin Deeg wissen, dass derzeit noch 46 Gemeinden ein SPRAR-Programm betreiben, aber die meisten dieses nicht verlängern werden. In lediglich 12 Gemeinden wird das SPRAR-Programm in Zukunft weitergeführt. Derzeit gibt es außerdem 21 CAS-Einrichtungen mit 752 Asylsuchenden.

, , , , ,
Postamt Vilpian
Neue Wobi-Präsidentin

Das könnte dich auch interessieren

Menü