Aktuelle Fragestunde

Ungleichbehandlung zwischen Schulen

Anfragen, Landtag

Einige Eltern haben sich an die Süd-Tiroler Freiheit gewandt und bemängelt, dass eine Ungleichbehandlung zwischen den deutschen und italienischen Schulen besteht. So hat z.B. eine Mutter aus Leifers gemeldet, dass für die italienische Schule die normale Schulzeit inklusive normaler Öffnungszeiten der Kantine gilt. In der deutschen Schule ist die Unterrichtszeit hingegen radikal, um fast die Hälfte im Vergleich zu vor Corona, gekürzt worden. Am Nachmittag gibt es lediglich ein eingeschränktes Wahlangebot, aber keinen normalen Unterricht.

Anfrage.

Antwort.

, , , ,
Vorfall im Krankenhaus Bozen
Ausländeranteil an Kindergärten und Schulen

Das könnte dich auch interessieren

Menü