Stichwahlen Meran

„Wahltag ist Zahltag!“

Die Süd-Tiroler Freiheit in Meran ruft alle Meraner Bürger dazu auf, zur Stichwahl zu gehen. Am Sonntag findet die Stichwahl zwischen Paul Rösch und Dario dal Medico statt. Die Süd-Tiroler Freiheit wird in Meran keine Wahlempfehlung abgeben.

Dennoch betont Christoph Mitterhofer, Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran: „Jeder Wähler sollte selbst entscheiden, wen er am Sonntag wählt. Wir können den Unentschlossenen nur empfehlen sich Gedanken zu machen, wie zufrieden man mit der Arbeit der letzten fünf Jahre war. Es heißt nicht umsonst: Wahltag ist Zahltag!“

Die Süd-Tiroler Freiheit in Meran ist davon überzeugt, dass man zur Wahl gehen soll: „In den Ländern um Europa zeig sich, dass Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist. Nur wer wählt entscheidet mit!“

Christoph Mitterhofer, Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

, , , , , ,
Welcher Bürgermeisterkandidat entfernt ein faschistisches Relikt?
Stau-Chaos auf Brennerautobahn durch gezielte Maßnahmen lösen.

Das könnte dich auch interessieren

Menü