Anfrage

Offene Gebühren für Wasser, Abwasser, Müll, Friedhof, Verkehrsstrafen

Anfragen, Gemeinde

Vorausgeschickt, dass es immer wieder vorkommt, dass sich einige wenige Bürger, aus welchen Gründen auch immer, weigern, die Wasser-, Abwasser-, Müll- und Friedhofgebühren sowie Verkehrsstrafen zu bezahlen;

Festgestellt, dass die Einhebung dieser offenen Gebühren für die Gemeinde
nicht immer leicht ist, dennoch aber verfolgt werden muss;

bringt die Gemeinderatsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit folgende Anfrage ein:

Wie viele Bürger bzw. wie viele Betriebe haben bislang die fälligen Wasser-, Abwasser-, Müll-, und Friedhof- und eventuell andere Konzessionsgebühren sowie Verkehrsstrafen (trotz eventueller Mahnschreiben) nicht bezahlt und wie hoch ist der jährliche Gesamtbetrag mit Stand zum 17. Oktober 2020?

Anmerkung:
Es wird um eine Aufstellung mit den jeweiligen Schuldnern und dem
dazugehörigen Betrag ersucht.

Der Gemeinderat

Anfrage als Word-Dokument Anfrage

, , ,
Jahrgangsbaum für alle Neugeborenen
Einbrüche und Überfälle in unserer Gemeinde

Das könnte dich auch interessieren

Menü