Anfrage / Klausen

Glasfasernetz: Anbindung in der Gemeinde

Anfragen, Gemeinde, Ratsarbeit

Da schnelles Internet bzw. Zugang zu schnellem Internet heute zu den Grundbedürfnissen der Menschen und der Wirtschaft gehört, und es auch dementsprechend vom Land unterstützt und gefördert wird, bringt die Gemeinderatsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit folgende Anfrage ein:

1. Wie weit sind wir im Allgemeinen mit dem Ausbau des Glasfasernetzes in der Gemeinde Klausen?

2. Wann rechnet die Gemeindeverwaltung damit, dass alle Haushalte, die dies wünschen, am Breitbandnetz angeschlossen sein werden?

3. Gibt es einen Plan für den Ausbau des Breitbandnetzes in Klausen und den Fraktionen? Falls Ja, wie sieht er aus? (Es wird um eine Aufstellung ersucht, mit dem Plan, welche Zone wann bearbeitet wird).

4. Wie sieht die Finanzierung aus, bzw. was kostet der Gemeinde der Ausbau des Glasfasernetzes?

Der Gemeinderat, Manuel Fischnaller

Die Antwort

, , , , ,
Straßennamen: Authentizität statt Aufgesetztheit
Rücktritt des Vizebürgermeisters

Das könnte dich auch interessieren

Menü