Schriftliche Anfrage

Nachtzüge von München und Innsbruck bis nach Bozen

Anfragen, Landtag

Ein Bürger berichtete uns, dass es vor einiger Zeit Nachtzüge von München und Innsbruck bis nach Bozen gab, die vor allem für jene Süd-Tiroler vorteilhaft waren, die in Innsbruck abends Theatervorstellungen oder andere Veranstaltungen besuchten und am selben Abend wieder nach Hause fahren wollten. Es gebe viele Bürger, die sich derartige Zugverbindungen zurückwünschten.

Anfrage.

, , , , ,
Islam-Kampagne des Forum Prävention
Aufnahmeprüfungen der „Claudiana“

Das könnte dich auch interessieren

Menü