Förderung beibehalten

Schindeldächer sind landschaftsprägend!

Christoph Mitterhofer, Bezirkssprecher der Süd-Tiroler Freiheit Burggrafenamt, zeigt sich überrascht vom Beitragsstopp für Schindeldächer und andere typische Tiroler Kulturgüter.

Das traditionelle Schindeldach wird aufwendig produziert und besitzt leider eine kürzere Lebensdauer als herkömmliche Bedachungen. Diesen Umständen geschuldet ist es unabdingbar, dass diese Bedachungsform weiterhin vom Land bezuschusst wird. Andernfalls bestünde die Gefahr, dass mehrere Schindeldächer für immer verloren gehen.

„Die Überlegung von Landesrätin Kuenzer, Schindeldächer nur noch an urtypischen Orten zu fördern, ist schade. Jedes errichtete Schindeldach trägt zum Erhalt dieser Tradition bei, unabhängig davon, ob in der Stadt oder auf der Alm“, schreibt Christoph Mitterhofer.

Die Süd-Tiroler Freiheit spricht sich klar für die Beibehaltung der Förderung der Schindeldächer aus. Der Landtagsklub der Süd-Tiroler Freiheit wird außerdem eine Landtags-Anfrage zu diesem Thema einreichen.

Christoph Mitterhofer, Bezirkssprecher Süd-Tiroler Freiheit Burggrafenamt.

, , ,
Süd-Tiroler Freiheit für Wahlaltersenkung auf 16 Jahre
Stop der römischen Reglementierungswut!

Das könnte dich auch interessieren

Menü