Aktuelle Fragestunde

Zugang zum Bahnhof Bozen

Anfragen, Landtag

Zurzeit ist der Haupteingang zum Bozner Bahnhof gesperrt. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt der Zugang zum Bahnhof rechts des Haupteinganges und der Ausgang links davon. Was in der Theorie zwar gut gemeint ist, ist in der Praxis aber kontraproduktiv, da sich bei den engen Rampen der Zu- und Ausgänge zu den Stoßzeiten täglich Menschenansammlungen bilden. Die Öffnung aller Zu- und Eingänge wäre deshalb sinnvoller.

Anfrage.

, , , ,
Stand zur Organspende in Süd-Tirol
Überwachung und Felssicherung in Tramin

Das könnte dich auch interessieren

Menü