Beschlussantrag / Kastelbell

Schaffung einer kostenlosen Covid-19 Testmöglichkeit

Anträge, Gemeinde, Ratsarbeit

Das Infektionsgeschehen in Südtirol gerät bereits zum dritten Mal seit Ausbruch der Coronapandemie außer Kontrolle. Die Landesregierung wirkt zunehmend hilflos und kann keine Lösungen aufzeigen. Auch in Kastelbell-Tschars nehmen die Neuinfektionen zu, so vergeht kaum noch ein Tag ohne neue positive Nachweise. Im Januar verzeichnet unsere Gemeinde 33 neue Coronafälle, Südtirol über 16.000. Im Anhang ist die Entwicklung des Infektionsgeschehens in Südtirol und Kastelbell-Tschars dargestellt. Es ist an der Zeit, dass wir als Gemeinde aktiv werden. Um die Situation leichter unter Kontrolle zu halten sind Tests von sehr großer Bedeutung. Die Möglichkeit sich jederzeit kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen sollte daher unbedingt geschaffen werden. Die Umsetzung einer solchen Möglichkeit könnte je nach Bedarf mit dem Gemeindearzt, der Apotheke oder mit einer eigenen Teststraße erfolgen. Eventuell könnte auch eine Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden oder der Bezirksgemeinschaft verwirklicht werden. Die Bezirksgemeinschaft Salten-Schlern hat eine solche Testmöglichkeit bereits eingerichtet und macht vor wie es funktionieren kann. Einige Experten gehen davon aus, dass durch die jetzt begonnenen Impfungen das Infektionsgeschehen weiter zunehmen wird, da die Menschen sich in falscher Sicherheit fühlen und dadurch ständig unvorsichtiger werden. In Kombination mit der Maßnahmenmüdigkeit könnten die kommenden Monate die schlimmsten der gesamten Pandemie werden.

Unsere Gemeinde sollte keine Möglichkeit außer Acht lassen die Gesundheit ihrer Bürger zu schützen, deshalb beschließt der Gemeinderat:

1. Es wird nach einer Möglichkeit gesucht ein dauerhaft kostenloses Testen auf Covid-19 für Bürger, sowie Arbeiter der Gemeinde Kastelbell-Tschars anzubieten. Eventuell auch in Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden oder der Bezirksgemeinschaft.

2. Das Testangebot ist zeitnah, auf jeden Fall so schnell wie möglich zu verwirklichen.

,
Rechtsstreitigkeiten der Gemeinde Brixen
COVID-19 Einkaufsgutscheine für Lebensmittel

Das könnte dich auch interessieren

Menü