Erneuter Lockdown

Kompatscher ruiniert Süd-Tirol!

Allgemein, Jugend, Newsletter, Schlagzeilen

Die Junge Süd-Tiroler Freiheit kann die immer lauter werdenden Stimmen nach einem Rücktritt Kompatschers nachvollziehen. Schon wieder sperrt uns die Landesregierung für drei Wochen ein! Doch damit nicht genug: Der SVP-Landtagsabgeordnete Helmut Tauber machte diese Woche im Landtag die Jugend für die hohen Infektionszahlen verantwortlich. Der Jungen Süd-Tiroler Freiheit und vielen Menschen reicht es!

Zuerst lehnt die Landesregierung im Landtag den Antrag der Süd-Tiroler Freiheit ab, welcher vorsah, Unternehmer und Arbeitnehmer – die aufgrund der Corona-Krise unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind – finanziell zu unterstützen; dann wird wenige Stunden später bekannt, dass Kompatscher und Co. einen dreiwöchigen Lockdown verordnen. Damit ist klar: Diese Landesregierung, allen voran Landeshauptmann Kompatscher, ruiniert Süd-Tirol!

„Wir fordern den sofortigen Widerruf des Lockdowns! Süd-Tirol muss offen bleiben! Süd-Tirol hat es nicht verdient, so heruntergewirtschaftet zu werden. Die jungen Menschen sind es satt, ständig der Sündenbock einer verfehlten Corona-Politik zu sein!“, schreibt die Junge Süd-Tiroler Freiheit.

Junge Süd-Tiroler Freiheit.

, , ,
Opposition fordert dringliche Landtagssitzung
Gemeinde verlassen verboten, aber Spielzeuggeschäfte offen.

Das könnte dich auch interessieren

Menü