Schriftliche Anfrage (mit Antwort)

Geld für die Nachbarn

Anfragen, Landtag

In der jüngeren Vergangenheit musste Süd-Tirol auf Grundlage des „Mailänder Abkommens“ Gelder für Projekte in den Nachbargemeinden bzw. Nachbarprovinzen zur Verfügung stellen. Allein 2010 waren es ganze 40 Millionen Euro.

Anfrage.

Antwort.

, , ,
Mögliche Einsparungen
Covid-Expertenkommission

Das könnte dich auch interessieren