Bezirk Burggrafenamt

Skigebiet Pfelders ist wichtig für das Passeiertal!

Der Bezirk Burggrafenamt der Süd-Tiroler Freiheit spricht sich öffentlich für die Unterstützung der Aufstiegsanlagen in Pfelders aus. Das Land Süd-Tirol und der Staat Italien sind aufgefordert, die Liftbetreiber-Gesellschaft zu unterstützen, zumal die Anlagen aufgrund der staatlichen Verordnungen stillstehen und die laufenden Kosten trotzdem aufrecht bleiben.

„Wir haben im Bezirk Burggrafenamt nur drei Skigebiete. Wenn hiervon eines aufgrund der Corona Verordnungen in finanzielle Not gerät, muss eine Entschädigung vom Staat oder Land her! Pfelders ist das kleinste Skigebiet im Bezirk, wird aber von Einheimischen und Touristen sehr geschätzt. Diese kleine Perle fallen zu lassen, wäre eine Katastrophe für das Passeiertal. Abgesehen von der Tatsache, welche Wertschöpfung das Skigebiet für die gesamte Talschaft bringt!“, betont Christoph Mitterhofer, Bezirkssprecher der Süd-Tiroler Freiheit.

Christoph Mitterhofer, Bezirkssprecher der Süd-Tiroler Freiheit.

, , , ,
Gratis Corona-Tests, statt Bürger einzusperren.
Schreiben der Landesleitung an die Ärzte- und Zahnärztekammer

Das könnte dich auch interessieren

Menü