Schriftliche Anfrage

Ergebnisse der Nasenbohrertests an den Schulen

Anfragen, Landtag

Landesrat Achammer rechtfertigt in einem Süd-Tiroler Online-Medium die Teilnahme an den Nasenbohrertests als Bedingung für den Präsenzunterricht an den Schulen mit folgender Aussage: „…dass Italien keine Testverpflichtung vorsieht, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen, allerdings stehe im Dekret Nr. 44 auch, dass Regionen, die von Mutationen betroffen oder einem erhöhten Infektionsgeschehen ausgesetzt sind, restriktivere Maßnahmen, als es das staatliche Gesetz vorsieht, ergreifen können.“

Süd-Tirols Infektionen sind gesunken und es gibt auch kein erhöhtes Infektionsgeschehen an den Schulen (es wird auf die freiwilligen Tests verwiesen, die unlängst an den Schulen durchgeführt wurden).

Anfrage.

, , ,
ESF Projekt
Recht auf Schule und gleichberechtigte Bildung

Das könnte dich auch interessieren

Menü