Haus der Tiroler Geschichte

„Ich, Kerschbaumer“

Allgemein, Newsletter, Schlagzeilen

Für alle, die mehr über Süd-Tirols Geschichte erfahren möchten: Das „Haus der Tiroler Geschichte“ hat ein interessantes Projekt mit dem Namen Ich, Kerschbaumer gestartet. Aus der Sicht von Sepp Kerschbaumer wird in Echtzeit über die Ereignisse im Jahr 1961 berichtet.

Ich, Kerschbaumer läuft auf der Homepage www.hausdergeschichte.tirol, über WhatsApp, Facebook und Instagram. Will man die Mitteilungen von „Sepp Kerschbaumer“ auf WhatsApp erhalten, so muss man die Nummer +39 0471 214 169 als „Ich, Kerschbaumer“ in den eigenen Kontakten am Handy speichern und an diese Nummer eine WhatsApp-Nachricht mit „Kerschbaumer abonnieren“ schicken.

Um Sepp Kerschbaumer auf Facebook zu folgen, liket man die Seite „Ich, Kerschbaumer“. Dasselbe gilt für Instagram.

, , , ,
„Wahnsinn, was hier passiert!“
Franz Innerhofer von Faschisten ermordet.

Das könnte dich auch interessieren

Menü