Anfrage / Brixen

Wechselgeld an Parkautomaten der Gemeinde

Anfragen, Gemeinde, Ratsarbeit

Laut Berichten von meheren Bürgern gab es Probleme mit den Parkautomaten auf dem Gemeindegebiet. Des Öftern würde sich während  des Bezahlvorganges einige Parkautomaten aufhängen, wo dann weder einbezahltes Geld noch das Ticket wieder herauskommen. Laut Bericht des Bürgers würde dann die Stadtpolizei beispielsweise bei den Parkhäusern der Gemeinde mit der Universalparkkarte kommen, um dann die Schranken zu öffnen. Laut Stadtpolizei müsste dann in solchen Fällen schriftlich Beschwerde eingereicht werden, um gegebenenfalls ein Wechselgeld zu erhalten. Nach Begutachtung von Seiten der Gemeinderatsfraktion ist zusätzlich an einigen Parkautomaten überhaupt keine Ausgabe von Wechselgeld vorgesehen, noch die Möglichkeit, mit Scheinen zu zahlen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, mit Karte und mit EasyPark zu zahlen. Bei der Benutzung mit Easypark fällt zudem eine zusätzliche Kommssion für die Nutzung des Dienstes an. Fehlt also das passende Kleingeld, bzw. ist keine Bancomatkarte bzw. Kreditkarte bei der Hand, ist das Parken nicht möglich.

Dies vorausgeschickt, bringt der Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Stefan Unterberger, folgende Anfrage ein:

  1. Sind der Gemeindeverwaltung die vorhandenen Probleme bei den Parkautomaten bekannt?
  2. Wie oft werden die Parkautomaten gewartet?
  3. Warum werden einige Parkautomaten der Gemeinde ohne Wechselgeld sowie ohne die Möglichkeit, mit Banknoten zu Bezahlen betrieben?
  4. Sieht die Gemeindeverwaltung es vor, Banknotenbezahlung an den Automaten zu ermöglichen, sowie für den Restbetrag ein Wechselgeld bzw. eine Gutschrift auf einer Quittung zu erhalten, mit welcher ein zukünftiger Parkvorgang durchgeführt werden kann bzw. das Wechselgeld beispielsweise am Bürgerschalter zu erhalten?
  5. Wenn nein, warum nicht?
  6. Warum fällt beim Parken mit Easypark auf den Parkanlagen der Gemeinden eine unterschiedlich hohe Kommission an für die Nutzung des Dienstes an? (Teils 0,39€, teils 0,29€, teils 0,19€)
  7. Zu Gunsten von wem geht diese Kommission?

Antwort:

,
Arbeiten Lärmschutzwände – 2. Anfrage
Besetzung Bürgerschalter

Das könnte dich auch interessieren

Menü