Beschlussantrag / Ahrntal

Einrichtung eines Beratungsschalters für Vereine im Ahrntal

Anträge, Gemeinde, Ratsarbeit

Aufgrund der derzeitigen Situation ist die Abhaltung von Festen und Feiern nicht möglich. Da dieser Umstand seit nun über einem Jahr besteht und niemand sagen kann ab wann die Organisation von solchen Veranstaltungen wieder möglich ist, blicken die Vereine wirtschaftlich gesehen in eine ungewisse Zukunft.

Daher sollte es ein Hauptaugenmerk der Gemeinde sein, die Vereine in jeder erdenklichen Weise zu unterstützen.

Hierzu bietet es sich an, dass die Gemeinde einige Ausrüstungsgegenstände zur Organisation von Festen und Veranstaltungen ankauft, und diese den Vereinen kostenlos zur Verfügung stellt sobald dies wieder möglich ist.

Die nachfolgende Auflistung von Materialien stellt einen Vorschlag dar, was sich vor allem in der ersten Phase dieses Projektes als sinnvoll erweisen könnte. Natürlich kann diese Liste auch erweitert werden, sollten sich die Anforderungen ändern oder mehrere Vereine mit dem entsprechenden Wunsch an die Gemeinde herantreten. Die Anzahl der entsprechenden Materialien ist noch festzulegen.

  • Mobiles Zelt 8m x 4m und Mobiles Zelt 4m x 4m
  • Bodenbefestigungsset entsprechend den gewählten Zeltmodellen
  • Wandstrukturen entsprechend den gewählten Zeltmodellen
  • Dachrinnen für die Verbindungsstellen
  • Klemmen für die Verbindungsstellen
  • Gaskocher, samt Gasregler und Schlauch
  • Grillgerät
  • Fritteuse
  • Ordermansystem
  • Rednerpult (eventuell mit Gemeindewappen)
  • Lautsprecheranlage (Mikrofon und mind. zwei Boxen)

Dies vorausgeschickt, stellen die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit im Ahrntal daher folgenden Beschlussantrag:

  • Der Gemeinderat der Gemeinde Ahrntal beauftragt den Gemeindeausschuss, die obengenannten Materialien anzukaufen und den Vereinen der Gemeinde Ahrntal kostenlos zur Verfügung zu stellen.
  • Der Gemeindeausschuss ernennt eine Ansprechperson der Gemeindebediensteten, an welche sich die Vereine zum Verleih der verschiedenen Materialien wenden können.

Mit freundlichen Grüßen

Mölgg Florian

Geom. Rauchenbichler Benjamin

Beschlussantrag als Word-Dokument Beschlussantrag

, ,
Reparaturarbeiten Bolzplatz Klausen
Vergrößerung des Parkplatzes im Bereich der Grundschule Steinhaus

Das könnte dich auch interessieren

Menü