Sven Knoll in Pro und Contra

„Das war fahrlässig und verantwortungslos!“

Allgemein, Schlagzeilen

Missmanagement, mangelhafte Schutzausrüstung und jede Menge offene Fragen: Auf Druck der Süd-Tiroler Freiheit wurde vor einem Jahr ein Untersuchungsausschuss im Landtag eingerichtet, der den Ankauf von fehlerhafter Schutzausrüstung im Sanitätsbetrieb und mögliche Verschleierungen aufdecken sollte.

Nach einem Jahr, vielen bearbeiteten Dokumenten und fast 80 angehörten Zeugen beendete der Ausschuss nun seine Arbeit. Die SVP trug den Abschlussbericht der Oppositionsparteien nicht mit.

Was bleibt also vom Masken-Skandal? Was brachte der Untersuchungsausschuss? Diese Fragen diskutierten der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, und Franz Locher von der SVP in „Pro und Contra“ von Rai Südtirol. Hier kannst du die Sendung nachsehen.

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , , , ,
SVP stimmt GEGEN Begnadigung/Amnestie der Freiheitskämpfer!
Wie tief seid Ihr gesunken!

Das könnte dich auch interessieren

Menü