Verantwortungslos

SVP gegen gratis Corona-Tests – so landen wir im Lockdown

Allgemein, Newsletter, Schlagzeilen

Die Süd-Tiroler Freiheit zeigt sich entsetzt von der Ignoranz und Verantwortungslosigkeit der SVP, die heute im Landtag gegen flächendeckende und kostenlose Corona-Testmöglichkeiten für die Bevölkerung gestimmt hat. Experten raten angesichts der steigenden Neuinfektionen eindringlich dazu, das Testangebot sogar noch massiv auszubauen, da eine Impfung nicht vor einer Ansteckung und der Weitergabe des Corona-Virus schützt. Dass die SVP die Expertenmeinungen einfach ignoriert und der Bevölkerung die kostenlosen Testmöglichkeiten streicht, ist grob fahrlässig und befeuert geradezu einen neuen Lockdown im Herbst.

Wenn in Süd-Tirol die Testzentren nun geschlossen und die kostenlosen Testmöglichkeiten gestrichen werden, wird sich kaum noch jemand testen lassen. Die Bürger können es sich nicht leisten, für jeden Test kilometerweite Fahrten auf sich zu nehmen und dann auch noch jedesmal bis zu 40 Euro dafür zu bezahlen.

Die Landesregierung beabsichtigt durch die Streichung der Testmöglichkeiten die Bevölkerung zum Impfen zu drängen und signalisiert damit die völlig falsche Botschaft, dass für Geimpfte die Pandemie vorbei sei und sie sich an nichts mehr zu halten bräuchten.

Auch für Geimpfte und Genesene ist es aber wichtig, sich weiterhin testen zu lassen, da es bisher keine Nachkontrolle über den effektiven Aufbau von Antikörpern gibt und sich zudem auch geimpfte und genesene Personen mit dem Corona-Virus infizieren sowie dieses übertragen können. In Österreich werden neben den flächendeckenden und kostenlosen Testmöglichkeiten ab August daher auch kostenlose PCR-Tests in den Apotheken angeboten. Auch das System der kostenlosen „Selbsttests“ für daheim hat sich bewährt.

All das wird in Süd-Tirol nicht gemacht und der Bevölkerung stattdessen nun auch noch das ohnehin schon dürftige Testangebot gestrichen. Diese Entscheidung ist falsch und verantwortungslos! Wenn Süd-Tirol dadurch im Herbst in einen neuen Lockdown schlittert, können sich die Bevölkerung und die Wirtschaft bei jenen Abgeordneten der SVP und der Lega bedanken, die heute im Landtag gegen die Corona-Testmöglichkeiten gestimmt haben.

L.-Abg. Sven Knoll,
L.-Abg. Myriam Atz-Tammerle,
Landtagsklub Süd-Tiroler Freiheit.

Abstimmungsergebnis:

, , , ,
Serie: Zeitzeugen berichten in Briefen über die Folterungen
„Bot an, mich zu erschießen“ – Der Brief von Engelbert Angerer

Das könnte dich auch interessieren

Menü