Filme und Bilder

„Menschen haben Recht auf Ordnung und Sicherheit!“

Allgemein, Freiheit TV, Schlagzeilen

Vergewaltigungsversuche, Messerstechereien, verprügelte Bürger, Raubüberfälle, Gewalttaten, Sachbeschädigungen, u.v.m. Die Kriminalitätsstatistik der letzten Zeit zeigt auf, dass die Städte Meran und Bozen ein massives und immer brutaler werdendes Problem mit Gewalt- und Kriminalitätsdelikten haben. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht neue Gewaltexzesse publik werden. Allein letzte Woche hat es wieder drei schwere Vorfälle gegeben. So kann und darf es nicht weitergehen!

In Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Meran hat der Landtagsklub der Süd-Tiroler Freiheit daher ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet und fordert die sofortige Abschiebung krimineller Ausländer.

Auf einer Pressekonferenz in Meran wurden die Details zum Antrag vorgestellt. Hier kannst du die Pressekonferenz in voller Länge, den kurzen Filmbeitrag und die Bilder von der PK anschauen.

Der Filmbericht (2:56)
Die Pressekonferenz (14:09)
Pressekonferenz: Sicherheitskonzept für Meran und Bozen

Abonniere jetzt unseren Kanal!
Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreibe uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , , , , , , , ,
Ausufernde Gewalt und Kriminalität in Meran und Bozen
150-Jahr-Jubiläum Pustertal-Bahn mit bitterem Beigeschmack

Das könnte dich auch interessieren

Menü