Anfrage / Brixen

Plastiksammelcontainer in Schulen von Seiten der Stadtwerke Brixen

Anfragen, Gemeinde, Ratsarbeit

Laut Aussagen von Vertretern der Stadtwerke Brixen AG während vergangener Gemeinderatssitzungen sei das Errichten von eigenen Sammelstellen für Plastikmüll aufgrund der schlechten Qualität desselben für einen Recycling nicht vorgesehen. Dennoch findet man an einigen Brixner Schulen, beispielsweise in der Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation eigene Sammelcontainer für den Plastikmüll wieder.

Dies vorausgeschickt, bringt der Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Stefan Unterberger, folgende Anfrage ein:

  1. Warum werden in den Schulen eigene Plastiksammelcontainer errichtet, wenn laut Aussage von Vertretern der Stadtwerke Brixen AG die Qualität des Plastikmülls für eine eigene Sammlung etwa für den Recyclingprozess zu gering sei?
  2. Was passiert dann mit den eigens gesondert gesammelten Plastikmüll beispielsweise an den Schulen?

Stefan Unterberger
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit

Antwort:

,
Ergänzung der Straßennamen mit den Hausnummern
Verstärkte Busverbindungen auf den Ploseberg

Das könnte dich auch interessieren

Menü