Aktuelle Fragestunde (mit Antwort)

Kein Grüner Pass mit negativem PCR-Testergebnis

Anfragen, Landtag

Ein Bürger, welcher unlängst Kontakt zu einer infizierten Person hatte und sich folglich in einer der dafür vorgesehenen Teststraßen einem PCR-Test unterziehen musste, berichtet, dass das negative Ergebnis des besagten Tests nicht für den Grünen Pass anerkannt wird.

Anfrage.

Antwort und Replik des Abgeordneten Knoll.

, , , , ,
Landesamt für Bürgerrechte ignoriert Zweisprachigkeitsmängel
Glasfaseranbindungen und Infranet

Das könnte dich auch interessieren