Aktuelle Fragestunde (mit Antwort)

Kein Grüner Pass mit negativem PCR-Testergebnis

Anfragen, Landtag

Ein Bürger, welcher unlängst Kontakt zu einer infizierten Person hatte und sich folglich in einer der dafür vorgesehenen Teststraßen einem PCR-Test unterziehen musste, berichtet, dass das negative Ergebnis des besagten Tests nicht für den Grünen Pass anerkannt wird.

Anfrage.

Antwort und Replik des Abgeordneten Knoll.

Aktuelle Fragestunde, Anfrage, Corona, Grüner Pass, Landtag, PCR-Test
Landesamt für Bürgerrechte ignoriert Zweisprachigkeitsmängel
Glasfaseranbindungen und Infranet

Das könnte dich auch interessieren