Leserbrief von Eva Klotz

Gefährliche Entwicklung

Allgemein, Blog, , Schlagzeilen

Dank jenen, die auf die gefährliche politische Entwicklung in Südtirol verweisen wie letzthin Sven Knoll, Pius Leitner, Roland Lang, Arthur Stoffella und alle, die gegen den ethnisch unterlegten Angriff auf Julia Unterberger in Rom protestieren.

Die größte Gefahr für das, was unter schwersten Opfern für die deutsche bzw. ladinische Mehrheit in unserem Land erkämpft wurde, besteht in der Gleichgültigkeit „unserer Leute“ und im fatalen Glauben, alles sei abgesichert! Schulexperimente, zunehmende Missachtung des Rechtes auf Gebrauch der Muttersprache und Ausrichtung des Denkens und Fühlens nach Rom gehen langfristig auf Kosten der Südtiroler, nicht der Italiener. Jedes Recht stirbt, wenn man es nicht gebraucht!

Eva Klotz, Bozen.

, , , ,
SHB möchte Erinnerungstafel bei damals besetzter Schule
Kein Strom für Rom!

Das könnte dich auch interessieren