Anfrage / Brixen

Geplanter Radar in Brixner Industriezone?

Anfragen, Gemeinde, Ratsarbeit

Mehrere Bürger wandten sich an die Ratsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit mit dem Verdacht einer Errichtung einer Radaranlage in der Brixner Industriezone auf der Vittorio-Veneto-Straße auf der Höhe des Durst Gebäudes/Kreuzung Mahr.

Dies vorausgeschickt, bringt der Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Stefan Unterberger, folgende Anfrage ein:

  1. Handelt es sich hierbei um eine künftige Speed-Check Box?
  2. Wenn ja, ist eine Errichtung so nahe an einer Kreuzung rechtskonform?
  3. Wenn nein, um was handelt es sich bei dieser Anlage?
  4. War diese Anlage bereits einmal als Speed-Check Box in Betrieb?
  5. Falls ja, bitte um Auflistung der Höhe und Anzahl der ausgestellten Strafen.

Stefan Unterberger
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit

Antwort:

,
Plakatierung – „Anton Gostner“
Zustand Fahnenmasten Brixen Domplatz – Kreisverkehr Rosslauf

Das könnte dich auch interessieren