In Süd-Tirols Städten

Ausländer-Kriminalität wird immer schlimmer!

Allgemein, Newsletter, Schlagzeilen

Die Gewalt in Süd-Tirols Städten reißt nicht ab! Erst am Samstag lieferten sich zwei Afghanen und drei Pakistani am helllichten Tag in der Bozner Altstadt eine Schlägerei und Messerstecherei. Die Süd-Tiroler Freiheit fordert endlich harte Konsequenzen für die Täter!

Der Bozner Bahnhofspark ist längst Umschlagplatz für Drogen und „Heimat“ von zwielichtigen Gestalten geworden; Jugendbanden terrorisieren Meran und auch in Brixen häufen sich die Straftaten. Die objektiven Daten bestätigen dabei die subjektive Einschätzung: Die Gewalt geht fast immer von Ausländern aus! Laut Regierungskommissariat wurden in den letzten fünf Jahren 10.409 Personen auf freiem Fuß angezeigt. Fast die Hälfte davon, genau 4.957 der Straftäter, waren Nicht-EU-Bürger. 1.366 Personen wurden im genannten Zeitraum festgenommen. Zwei Drittel der Betroffenen waren Ausländer!

Für die Süd-Tiroler Freiheit ist klar: Es müssen größere Anstrengungen unternommen werden, um straffällige Ausländer zeitnah abzuschieben. Denn die Zahlen zeigen auch, dass Abschiebungen die Ausnahme und nicht die Regel sind. Immer laut Regierungskommissariat wurden in den letzten fünf Jahren nur 518 Anordnungen zum Verlassen des Staatsgebiets, 130 Anordnungen zur Einweisung in ein Rückführungszentrum sowie 52 Anordnungen zur Begleitung an die Grenze erlassen. Was dabei konkret umgesetzt bzw. exekutiert wurde, geht aus den Zahlen des Regierungskommissariats nicht hervor.

Trotz Lega in der Landesregierung hat sich die Situation in Süd-Tirol in den letzten Jahren nicht verbessert. Im Gegenteil! Was muss noch alles passieren, bis Politik und Ordnungskräfte endlich durchgreifen?!

Stefan Zelger, Mitglied der Landesleitung der Süd-Tiroler Freiheit.

Hast du Fragen oder Anregungen?
Dann schreib mir: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com
oder besuche meine Seite: suedtiroler-freiheit.com/zelger/

, , , , , ,
Landtag in Geiselhaft der SVP-Skandale.
Jetzt YouTube-Kanal abonnieren!

Das könnte dich auch interessieren